Ozontherapie

 

Ozon-/Sauerstofftherapie

 

Ozon (O3) ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. Es ist die energiereiche, aktive Form von Sauerstoff und wird deshalb auch als "Aktivsauerstoff" bezeichnet.

Es ist ein starkes Oxidationsmittel, das aufgrund seiner desinfizierenden Eigenschaft weltweit unter anderem zur Wasserentkeimung und Trinkwasseraufbereitung genutzt wird.

Medizinisches Ozon hat eine stark ausgeprägte bakterientötende, pilztötende und vireninaktivierende Wirkung.

Es ist völlig risikofrei.

 

 

 

Anwendungsbereiche:

 

- Immunschwäche

- Wundheilungsstörungen und entzündliche Prozesse

- Durchblutungsstörungen

- Oxidativer Stress

- Rheumatische Beschwerden

- Augen- und Hauterkrankungen

- Stoffwechselerkrankungen

- Viruserkrankungen

- Komplementäre Onkologie

- Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

- und vieles mehr

 

Bei Hunden wende ich es rektal an. Für den Hund fühlt es sich vergleichbar mit Fiebermessen an.


Dauer: 15 Minuten

Preis: 25 €
 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundesalon